Referenzen

 

 

Eine kleine Auswahl unserer demenzorientierten Raumgestaltungsprojekte:

 

 

„Der Flur als Erlebnispfad“. Bewohnerorientierte Umgestaltung des Wohnbereichs für dementiell veränderte Bewohner durch sinngebende-, aktivierende- und orientierungsfördernde Gestaltungselemente. Konzeption, Entwicklung, Implementierung. Resi-Stemmler-Haus, Euskirchen

 

 

"Vom unschönen Info - Whiteboard zur wohnlichen Retro Kreide-Magnettafel". Konzeption und Entwicklung von Retro Kreide -Magnettafeln als Info- und Kommunikationsfläche für den Wohnbereich. Mundus Seniorenresidenz im Giradethaus, Essen

 

 

"Mein Raum, mein Licht, mein Weg". Bedarfsorientierte Umgestaltung der Gästezimmer im Emmaus- Hospiz im Kontext einer wertschätzenden Abschiedskultur. Themen- und farbgelenktes Modernisierunskonzet für 11 Gästezimmer, mit konzeptioneller Farb- und Erlebnis- Lichtinstallation. Emmaus- Hospiz, Gelsenkirchen

 

 

"Birke, Holz, Stein, Wasser, Licht". Der Raum der Stille im Johanniter-Haus. Konzeption einer naturverbundenen Umgestaltung für den Raum der Stille im Johanniter- Haus, Finkenberg

 

 

„Heimat ist dort wo man sich wohl fühlt“. Bewohnerorientierte Umgestaltung der öffentlichen- und halböffentlichen Wohnbereiche im Johanniter- Stift in Anlehnung an die Stadt Meckenheim. Themenorientierte Wohnbereichsgestaltung auf den drei Wohnbereichen. Konzeption, Entwicklung, Implementierung. Johanniter-Stift Meckenheim

 

 

"Flurwelten"- Praxisratgeber zur Flurgestaltung in Pflegeeinrichtungen für Menschen mit Demenz: Mit Do-it-yourself-Tipps für Orientierungshilfen. Buchveröffentlichung, Verlag an der Ruhr, Mühlheim

 

 

"Leben in Bremen- Park". Bauphase 3. Themenorientierte Wohnbereichsgestaltung im regionalen Bezug zur Stadt Bremen. Johanniter- Haus Bremen

 

 

"Die sensorische Stimulationsdecke". Konzeption und Entwicklung der therapeutischen Nesteldecke für den Demenzbereich, pflegeraumart

 

 

"Heimat". Themenorientierte Raumgestaltungskonzeption im regional- historischen Kontext zur Ruhrgebiets-Stadt Essen. Konzeption, Entwicklung, Implementierung. Mundus Seniorenresidenz im Giradt Haus, Mundus Essen

 

 

"Bedarfsorientiertes Mobiliar für den Demenzbereich". Konzeption und Entwickung orientierungsfördernder und aktivierender Gestaltungselemente. i.A. wissner-bosserhoff
 
 

"Leben in Bremen- Hafen". Bauphase 2. Themenorientierte Wohnbereichsgestaltung im regionalen Bezug zur Stadt Bremen. Johanniter- Haus Bremen

 

 

"Stiefkind Altenheimflur". Vom traditionellen Altbaustil zur erlebnisreichen und fördernden Lebensraumgestaltung. Haus am Königsteich, Bad Oldesloe
 
 
Mit Gestaltungselemente Wege lenken, Orientierung fördern, stimulieren, aktivieren und "Türen öffnen". Optimierung der Raumgestaltung des Wohnbereichs für dementiell veränderte Bewohner.  Bauphase1. "Leben in Bremen- Stadt". Johanniter- Haus Bremen

 

 

Offene Wohnküchen in Pflegeheimeinrichtungen. Bei Demenz mehr Fluch als Segen? Evaluation und Optimierung der Raumkonzeption im Kontext einer bedarfsorientierten Raumgestaltung bei Demenz. Johanniter- Münster
 
 
Der alte und dementiell erkrankte Patient auf Überwachungsstationen. Konzepterstellung zur Modifizierung einer bedarfsorientierten Umfeldgestaltung. Geriatrische Observationsstation, Marienhospital Herne-Börnig
 
 
"Lebenswelten leben"-Konzeptentwicklung des dreigeschossigen Wohngruppenhauses für dementiell erkrankte Bewohner nach dem Drei- Lebenswelten- Modell von C. Held, Wohngruppenhaus Kaarst- Johanniter
 
 

Mobiliar trifft Farbe. Optimierung der Raumakustik in Pflegeheim- Wohnbereichsküchen.  Konzepterstellung und Implementierung, Johanniter- Stift Kaarst

 

 

"Lebensraum Flur - vom Verkehrsweg zum Erlebnispfad". Flurgestaltung der Hausgemeinschaft für dementiell erkrankte Menschen, Johanniter- Stift- Wassenberg

 

 

"Raumerleben mit allen Sinnen"- Optimierung der Raumgestaltung unter Berücksichtigung von Menschen mit Demenz. Seniorenzentrum Johanniterstift- Kaarst

 

 

Bewohnerorientierte Modernisierung der Wohnbereiche nach den vier Elementen: Erde, Feuer, Wasser, Luft. Theresia Albers -Stiftung Haus Elisabeth, Ennepetal

 

 

"Stolperfallen". Bedarfserhebung Barrierefreies Wohnen. Diakonie Ruhr-Altenzentrum Katharina von Bora, Bochum